Dr. Matthias Haß

1
Beiträge gepostet
1
Jahre bei Mazars

Expert*in in den Rubriken:

Partner Law bei Mazars in Deutschland

Dr. Matthias Haß ist seit März 2021 als Partner bei Mazars am Standort Berlin tätig. Der ehemalige sächsische Staatsminister der Finanzen ist als Rechtsanwalt tätig und bringt seine langjährige juristische und finanzpolitische Erfahrung in die strategische Entwicklung der Public Sector Group von Mazars ein. Sein Arbeitsschwerpunkt liegt insbesondere im institutionellen Umfeld.

Dr. Matthias Haß hat Rechtswissenschaften an den Universitäten Kiel und Münster studiert, 1995 promoviert und sein Studium 1997 mit dem 2. Staatsexamen abgeschlossen. Nach anfänglicher Tätigkeit als Rechtsanwalt hat er viele Jahre in leitenden Funktionen in diversen Bereichen der staatlichen Verwaltung auf Landes- und Bundesebene gearbeitet, darunter im Bundeskanzleramt und im Bundesministerium der Finanzen. Von 2017 bis 2019 war er Finanzminister des Freistaates Sachsen.

Bei Mazars liegt sein besonderer Schwerpunkt auf dem Gebiet des öffentlichen Rechts. Weitere Beratungsschwerpunkte von Dr. Matthias Haß sind Wirtschaftsverwaltungs- und Gesellschaftsrecht, Immobilienrecht sowie Europäisches Recht einschließlich Wettbewerbsrecht in Europa.

Alle Beiträge von Dr. Matthias Haß