Über den Blog und Mazars

Die Wirtschaftsprüfungsbranche ist derzeit stark im Wandel, sei es im Bereich Regulatorik, Digitalisierung oder im Umgang der Unternehmen mit nichtfinanziellen Risiken. Viele Veränderungen haben Einfluss auf die Arbeitsweise von und die Anforderungen an Wirtschaftsprüfer*innen. Welche das sind und wie die Entwicklungen zu bewerten sind, wollen wir hier auf dem Wirtschaftsprüfungs-Blog gemeinsam diskutieren.

Der Blog dient allen Interessierten als Informationsplattform rund um das Thema Wirtschaftsprüfung, bietet Diskussionsstoff und zum lädt zum Austausch ein. Expert*innen von Mazars und externe Fachleute beleuchten gemeinsam die Zukunft der Wirtschaftsprüfung in den Rubriken „Reform & Debatte“, „Digitalisierung & Innovation“ sowie „Werte & Vision“.

Mit diesem Blog wollen wir den Austausch zwischen Wirtschaft, Gesellschaft und Politik weiter voranbringen – Wirtschaftsprüfung braucht Diskurs.

Mazars in Deutschland

Mazars ist eine international integrierte Partnerschaft, die auf die Bereiche Wirtschaftsprüfung, Steuern und Recht¹ sowie Accounting, Financial Advisory und Consulting spezialisiert ist. In Deutschland ist Mazars mit 94 Partner*innen und mehr als 1.700 Mitarbeiter*innen an zwölf Standorten vertreten und gehört mit einem Jahresumsatz von rund 182 Millionen Euro zu den führenden multidisziplinär aufgestellten Prüfungs- und Beratungsgesellschaften.

¹wo dies nach den geltenden Landesgesetzen zulässig ist.

1.700+

Mitarbeiter*innen
an 12 Standorten in Deutschland

Mit unserer breiten geographischen Aufstellung sowie unserer agilen Arbeitsweise sind wir ein starker Partner, sowohl für globale als auch für lokale Unternehmen. Zu unseren Mandant*innen zählen Privatpersonen, mittelständische und familiengeführte Unternehmen sowie internationale, regulierte Unternehmen, aber auch Start-ups und öffentliche Organisationen.

Wir verfolgen stets das Ziel, die wirtschaftlichen Grundlagen für eine gerechte und prosperierende Welt zu schaffen, indem wir uns für den Erfolg unserer Mitarbeiter*innen und Mandant*innen, stabile Finanzmärkte und die Integrität unserer Branche einsetzen.

Lesen Sie hier mehr zu unseren Werten.

Mazars international

Mazars ist in über 90 Ländern und Regionen der Welt tätig und greift auf die Expertise von mehr als 42.000 Professionals zurück – mehr als 26.000 in der integrierten Partnerschaft von Mazars und mehr als 16.000 über die Mazars North America Alliance –, um Mandant*innen jeder Größe in jeder Phase ihrer Entwicklung zu unterstützen.

Als global integrierte Partnerschaft profitieren Unternehmen von unserer weltweiten Aufstellung. Über
Länder- und Kulturgrenzen hinweg unterstützen wir unsere Mandant*innen gemeinsam als „One Team“.

Erfahren Sie hier mehr über unsere internationale Aufstellung.

42.000+

Mitarbeiter*innen

26.000 + in unserer integrierten Partnerschaft
16.000+ in der Mazars North America Alliance

Das könnte Sie auch interessieren

EU sieht Wirecard als Weckruf für mögliche Audit Reform

Die EU bittet bis Ende des Jahres 2022 um einen Vorschlag zur Reform der Unternehmensberichterstattung. Er soll Änderungen in den drei Bereichen Corporate Governance, Abschlussprüfung und Abschlussprüferaufsicht beinhalten.

Weiterlesen

Die Wirtschaftsprüfung der Zukunft: multidisziplinär, digital & persönlich

Besteht die Aufgabe von Wirtschaftsprüfer*innen allein darin, den Finanzbericht von Unternehmen zu erstellen? Vielleicht früher einmal. Heute ist das Aufgabenspektrum wesentlich vielseitiger – nicht zuletzt durch die Digitalisierung.

Weiterlesen

Interview mit Prof. Dr. Patrick Velte: „Unternehmen sollen sich in Sachen Nachhaltigkeit bewegen.“

Das Thema Nachhaltigkeit beschäftigt Unternehmen nicht nur in Deutschland, sondern europaweit. Aber auch Investoren, Anleger*innen und die breite Öffentlichkeit haben ein Interesse an einer Berichterstattung.

Weiterlesen